Die Christliche Heilmethode des Händeauflegens im Namen Jesu ist seit fast 2.000 Jahren bekannt, wird seit hunderten von Jahren in Schulen gelehrt und in allen christlichen Kirchen gepredigt und wurde erstaunlicherweise trotzdem in die Vergessenheit getrieben.

Seit 1995 befassen wir uns intensivst mit dieser Therapieform. Die positiven Ergebnisse und Rückmeldungen bei allen Arten von Krankheiten, auch schweren und schwersten, sind immer wieder ein Ansporn, diese einfache Therapieform immer mehr Menschen zugänglich zu machen.